Monatsarchive: Oktober 2014

Ein Gewerk schaffen…?

Ich hatte dieser Tage eine Diskussion über Sinn und Zweck von Gewerkschaften. Und mein Gegenüber vertrat die Ansicht, dass sich Gewerkschaften nur zu gerne als Hüter der sozialen Gerechtigkeit aufspielen, jedoch tatsächlich lediglich die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber Anderen, zuerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Smalltalk statt serious content?

Wir haben an dem Tag, da ich diese Worte schreibe den 19 Oktober und ich sitze in T-Shirt und kurzer Hose im Garten. Eigentlich ist es ja eher nicht mein Ding, mich zum Wetter zu äußern, denn bei diesem Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

A snipet of anger!

Ich bin Betriebsrat. Schon ein paar Jahre jetzt. Die Arbeit macht nicht immer Spaß, sie ist oft gekennzeichnet von ermüdenden Diskussionen um Details; es sind jedoch die Details, an denen sich Geister scheiden und es sind die Details, mit denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schnipsel | Hinterlasse einen Kommentar

Kampf dem ISmus…

An humanitäres Elend haben uns die Nachrichten in den vergangenen Jahrzehnten gewöhnt. Ich kann mich an kaum eine seriöse Nachrichtensendung der letzten dreißig Jahre – oder wie lange ich das schon halbwegs bewusst verfolge – erinnern, in der nicht von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

A snipet of delay

Hoppla, schon wieder 2 Wochen rum? Es wäre wohl ein bisschen zu billig, wenn ich jetzt sagte, dass je älter man wird, das Leben umso schneller an einem vorbei fliegt. Zum einen ist diese Äußerung, zugegeben schon wieder, ein Allgemeinplatz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schnipsel | Hinterlasse einen Kommentar