Monatsarchive: Mai 2015

Tarifeinheit ist eine Illusion!

Ich möchte mal etwas richtig stellen – Horst Weselsky ist ein Unsympath, wie er im Buche steht, ein von Machtinstinkten und Geltungsbedürfnis gesteuerter, immer noch von den Kränkungen der Wiedervereinigung gezeichneter, kleiner Mann. Man muss ihn nicht mögen, man muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

War schön gestern Abend…

…in Ladenburg.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die dumme Plebs…

Schon früh im 20. Jahrhundert stellte Walter Lipmann, einer der profiliertesten Publizisten seiner Zeit in seinem wichtigsten Buch „Public Opinion“ fest, dass man öffentliche Meinung „herstellen“ kann. Er empfand dies als legitimes Mittel, um die weitestgehend unwissende Masse lenken zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Russland, Russland über alles…?

Ich bin mir durchaus bewusst, dass manche Provokation nach hinten losgehen kann, aber wenn man sich das öffentliche Gebaren von Wladimir Wladimirowitsch Putin so anschaut, sind bei der Inszenierung als starker Mann, Heilsbringer und Sieger über alle Krisen doch deutliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Chancengleichheit 3.0 – Egobonzen vs. Umverteiler

Ich weiß, dass man speziell, wenn man sich mit Pädagogik beruflich beschäftigt mehr oder weniger implizit dazu angehalten ist, zu denken, dass alle Menschenkinder zunächst einmal gleich veranlagt sind, ausgestattet mit gleichen Entwicklungschancen, gleichen mentalen Ressourcen, den gleichen Anrechten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Ach echt jetzt – Geheimdienste hören ab?

Es grenzt manchmal schon fast an Naivität, wenn man Menschen darüber reden hört, was man sich alles nicht vorstellen konnte, von dem was Nachrichtendienste in den letzten Jahren so angestellt haben. Da wird das in verschiedenen Hollywood-Filmen thematisierte Big-Brother-Ding als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn du denkst, alles schon rum…

…flattert dir unversehens ein Zettel in den Briefkasten, und zwar von den „Freien Bürgern für Deutschland“, die sich gestern in Ludwigshafen treffen wollten und alle guten Deutschen herzlich dazu einluden, sich doch endlich auch mal zum eigenen Rechtsradikalismus zu bekennen… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsradikale Randnotiz…

…die rechtsnationalistischen, russischen Putinfreunde von der Biker-Gang „Nachtwölfe“ dürfen zum Teil nicht in die Bundesrepublik einreisen, weil man ihre Visa annulliert hat; und die russischen Behörden entblöden sich tatsächlich, öffentlich nachzufragen, warum einige ihrer „Bürger“ nicht einreisen dürfen. Soll das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar