Monatsarchive: Juli 2015

Beware of my demons…

Politik ermattet mich noch zuverlässiger, als es das gegenwärtig extrem Nerv tötende Geplärr meiner Kinder jemals könnte. Es gibt so viele wichtige Themen zu denen ich Auslassungen verfassen und hier veröffentlichen könnte, dass in den – gegenwärtig wenigen – Momenten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Manchmal muss man ein Arsch sein…

Man gerät ja relativ leicht in den Verdacht, ein linksromantischer Schaumschläger zu sein, wenn man nicht in den allgemeinen Tenor des Wirtschaftsliberalismus einfällt und das Nicht-Regieren von Frau Dr. Merkel für DAS gültige ordnungspolitische Paradigma hält. Ich tue mir schwer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

A snipet of Grexit

Gleich zuvorderst: das Unwort „Grexit“ gehört ersatzlos aus jedweder Publikation gestrichen. Weil es von vorn herein dazu angetan war, die Leute darauf einzuschwören, dass Griechenland die Eurozone verlässt. Wenn es irgendeinen Begriff gab, welcher in der letzten Zeit wahrhafte Horrorszenarien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schnipsel | Hinterlasse einen Kommentar

Leggings vs. Hot Pants

Sind wir zu Porno? Mit dieser Frage behelligte mich dieser Tage morgens ein Radiomoderator, unter Verwendung des Hinweises, dass insbesondere die heißen Tage der letzten Zeit einen Stoffschwund an der Oberbekleidung wahrnehmen ließen. Tja, was soll man da sagen… man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Veggie-Bashing

Zunächst ein Bekenntnis: ich mag Fleisch. Kann sein, dass dies heutzutage bereits einen Grad an politischer Unkorrektheit konstituiert, für den mich irgendwer maßregeln möchte, aber zum einen ist das hier tatsächlich weitestgehend noch ein freies Land und überdies scheren mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Idiotie am Arbeitsplatz

Es ist, bei Lichte betrachtet, ein ziemlich schmaler Grat zwischen noch halbwegs charmanter Prinzipientreue und dogmatischer Phrasendrescherei. Ich selbst bin ein kleiner arroganter Drecksack, wenn es darum geht, eine persönliche, aus langer Erfahrung kondensierte Meinung zu vertreten. Ich tue dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar