Monatsarchive: August 2015

Mentalhygiene

Ich zelebriere in meinem Blog gerne mal Gelehrsamkeit, erhobene Zeigefinger, Moralkeulen und andere Dinge, die Menschen vor den Kopf stoßen können. Das ist im Lauf der Zeit ganz nebenbei zu meiner Art geworden, mit dem umzugehen, was sich so tagtäglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Kairos – mal wieder

Menschen sprechen ja ganz gerne mal von einer „glücklichen Fügung“, wenn ihnen etwas Gutes wiederfährt, wenn etwas Wichtiges klappt – insbesondere, wenn dies wider Erwarten der Fall ist – oder wenn ihnen unverhofft Fortuna hold ist. Ich persönlich denke ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

A snipet of education

Ich habe eine Meinung und ich werde sie kundtun; ist natürlich weder das erste, noch das letzte Mal, aber in diesem Fall werde ich mich einer allzu weit ausufernden Argumentation enthalten, darum sofort zum Faktum: Bildung ist KEINE Ware und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schnipsel | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Abwechslung mal was erfreuliches…

Veröffentlicht unter Impressionen | Hinterlasse einen Kommentar

Vor dem Reden zu denken, würde helfen!

Aus gegebenem Anlass hier eine kurze Lektion in Sachen Flüchtlinge, vielleicht auch, weil viele die folgenden Sachverhalte gerne vergessen. Dazu ein kurzer Rückblick ins Zeitalter des Kolonialismus. Das war jene Zeit, als die alten Nationen Europas es schick fanden, rings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

A snipet of interest

Zinsen sind der Untergang unserer Welt. Sie erzeugen in all jenen, die sich als Anleger betätigen Erwartungen, welche die tatsächlich wertschöpfenden Organe all unserer Volkswirtschaften auf der Erde nicht decken können. Allein der Gedanke, auf Gewinn oder Verlust von Hypotheken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schnipsel | Hinterlasse einen Kommentar

Kann Gewalt richtig sein?

Ich las dieser Tage von einem streitbaren Mann, der sein Engagement, sich öffentlich politisch zu äußern jetzt komplett eingestellt hat, weil sich Individuen, die seine Meinungen offensichtlich nicht teilen dazu hinreißen ließen, ihm auf übelste Weise zu drohen: sie bezichtigten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Urlaub, aber richtig!

Mehr als 1.000 Kilometer einfache Strecke. Immer wieder die Suche nach einem bezahlbaren und dennoch schönen Domizil, incl. der Abwägung, was in der Beschreibung alles beschönigend sein könnte und wieviel Wahrheit die Bilder wohl tatsächlich erzählen; weiß ich doch selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cerebralfundstücke | Hinterlasse einen Kommentar

Immer wieder Photos…

Immer mal wieder, wenn ich das Gefühl habe, nicht mehr weiter zu kommen, überall nur noch gegen Wände zu rennen oder mich müheselig dahinzuschleppen zu müssen, hilft es aus der Routine auszubrechen. Es ist für mich auf Grund meiner familiären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Impressionen | Hinterlasse einen Kommentar